"Blaulicht" Seminar mit Nick Hein und Law Enforcement Trainer im Krav Maga Institut Köln

Artikelnummer: 265

Law Enforcement Seminar für BOS-Angehörige wie Polizeibeamte, Angehörige von Rettungsdienst und Feuerwehr, am 15.10.2016 in der Zeit von 18:00-21:00 Uhr in Köln-Ehrenfeld mit einem hochkarätigem Trainerteam - DEM MMA Fighter und ehemaligen Bundespolizisten NICK HEIN und den Krav Maga Ausbildern und vom Krav Maga Institut gemeinsam!

 

Deutschlands bekanntester UFC-Fighter - Nick Hein - welcher nach 11 Dienst-Jahren aus Leidenschaft für seinen Sport, seine Kariere bei der Bundespolizei beendete, ist nicht nur ein erfahrener Kämpfer im Ring, sondern wartet zudem mit einem hohen Maß an "Real-Kampf"- und Einsatzerfahrung auf! 

Immer wieder sorgt Nick mit spektakulären Facebook-Posts und seinen Auftritten bei Fernseh-Sendern wie Stern TV, Sat1, RTL2 & Co. dafür, dass das mitunter harte Los seiner ehemaligen Kollegen, welche für uns alle auf der Straße und in der Praxis täglich den Kopf hinhalten von den Verantwortlichen und der Presse nicht unter den Teppich gekehrt wird und spricht Klartext über die Personalsituation bei der Polizei und sorgt für heftige Diskussionen! Zusammen mit dem Trainerteam vom Krav Maga Institut Köln, welchem ebenfalls auch aktive Polizisten angehören, zeigt er in diesem Seminar wo es seiner Meinung nach auf der Straße und in Konfrontation mit dem polizeilichen Gegenüber wirklich ankommt. 

Ausgerichtet auf die speziellen Anforderungen an die Eigensicherung unter der Beachtung von gesetzlichen Bestimmungen bietet dieses Seminar Selbstverteidigungs-Szenarien speziell für diese Berufsgruppe, in Verbindung mit Festlege-, Festnahme- und Transport-Techniken! 

 

Die Teilnahme an diesem kombinierten Seminar ist ausnahmsweise auch ohne Dienstausweis möglich, allerdings ist entsprechender beruflicher Hintergrund Zugangsvoraussetzung und wir behalten uns ausdrücklich vor, als von uns als nicht geeignet angesehene Teilnehmer von diesem Seminar auszuschließen. 

 

Kategorie: Abgelaufene Seminare


59,00 €
Member: 45,00 EUR

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Gutscheine und Seminare)

Lieferzeit: 0 Werktage



Beschreibung

Law Enforcement Seminar für BOS-Angehörige wie Polizeibeamte, Angehörige von Rettungsdienst und Feuerwehr, am 15.10.2016 in der Zeit von 18:00-21:00 Uhr in Köln-Ehrenfeld mit einem hochkarätigem Trainerteam - DEM MMA Fighter und ehemaligen Bundespolizisten NICK HEIN und den Krav Maga Ausbildern und vom Krav Maga Institut gemeinsam!

 

Deutschlands bekanntester UFC-Fighter - Nick Hein - welcher nach 11 Dienst-Jahren aus Leidenschaft für seinen Sport, seine Kariere bei der Bundespolizei beendete, ist nicht nur ein erfahrener Kämpfer im Ring, sondern wartet zudem mit einem hohen Maß an "Real-Kampf"- und Einsatzerfahrung auf! 

Immer wieder sorgt Nick mit spektakulären Facebook-Posts und seinen Auftritten bei Fernseh-Sendern wie Stern TV, Sat1, RTL2 & Co. dafür, dass das mitunter harte Los seiner ehemaligen Kollegen, welche für uns alle auf der Straße und in der Praxis täglich den Kopf hinhalten von den Verantwortlichen und der Presse nicht unter den Teppich gekehrt wird und spricht Klartext über die Personalsituation bei der Polizei und sorgt für heftige Diskussionen! Zusammen mit dem Trainerteam vom Krav Maga Institut Köln, welchem ebenfalls auch aktive Polizisten angehören, zeigt er in diesem Seminar wo es seiner Meinung nach auf der Straße und in Konfrontation mit dem polizeilichen Gegenüber wirklich ankommt. 

Ausgerichtet auf die speziellen Anforderungen an die Eigensicherung unter der Beachtung von gesetzlichen Bestimmungen bietet dieses Seminar Selbstverteidigungs-Szenarien speziell für diese Berufsgruppe, in Verbindung mit Festlege-, Festnahme- und Transport-Techniken! 

 

Die Teilnahme an diesem kombinierten Seminar ist ausnahmsweise auch ohne Dienstausweis möglich, allerdings ist entsprechender beruflicher Hintergrund Zugangsvoraussetzung und wir behalten uns ausdrücklich vor, als von uns als nicht geeignet angesehene Teilnehmer von diesem Seminar auszuschließen. 

Die Teilnahme an diesem kombinierten Seminar ist ausnahmsweise auch ohne Dienstausweis möglich, allerdings ist entsprechender beruflicher Hintergrund Zugangsvoraussetzung und wir behalten uns ausdrücklich vor, als von uns als nicht geeignet angesehene Teilnehmer von diesem Seminar auszuschließen. 

 

 


Artikelgewicht: 0,02 Kg

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: