Law Enforcement Seminar zum Thema "Anti-Stress & Eigensicherung"

Artikelnummer: 460

3-Stunden Krav Maga Law Enforcement Seminar zum Thema "Anti-Stress & Eigensicherung " in Köln

Kategorie: Abgelaufene Seminare


49,00 €
Member: 25,00 EUR

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Gutscheine und Seminare)

Lieferzeit: 0 Werktage



Beschreibung

3-Stunden Krav Maga Law Enforcement Seminar zum Thema "Anti-Stress & Eigensicherung " in Köln (9-12 Uhr, Datum 20.07.2019)

Verfolgt man aktuelle Studien und Umfragen, steigt die Anzahl gewalttätiger Übergriffe auf "BOS"-Angehörige (Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben, z. B. Polizei, Justiz, Feuerwehr, etc.) von Tag zu Tag. So ist es nicht verwunderlich, dass immer mehr Polizisten und Justizvollzugsbeamte, aber auch Rettungsdienstler sich im dienstlichen Alltag massiver Gewalt ausgesetzt sehen und durch Selbstverteidigungstraining davor schützen bzw. zumindest darauf vorbereiten möchten.

In diesem Seminar geht es vorrangig um folgende Themen:

  • Stress verstehen und einschätzen
  • Physische und psychische Komponenten von Stress
  • Was ist unter Stress abrufbar, was nicht?
  • Kontrollierte Handlungen unter Stress

In unseren darauf folgenden Stress-Drills geht es zudem darum, aggressive Angriffe auf Dich und deinen Kollegen erfolgreich abzuwenden und den Angreifer festzusetzen. Es geht im Krav Maga LE-Training nicht darum, Wettkämpfe zu gewinnen, sondern einen Kampf durch taktische Verhaltensweisen zu vermeiden und, wenn er doch stattfindet, ihn so schnell wie möglich zu beenden. Das Team-Training, Festsetzen, Festlegen und Fesseln von Aggressiven Personen (u.a. am oder im Fahrzeug) sowie taktische Verhaltensweisen aus dem Anti-Terror-Konzept stehen hier auf dem Seminarplan.

Das Seminar findet auf deutsch/englisch und französischer Sprache statt und wird geleitet von Jean-Paul Jauffret, gemeinsam mit den LE Ausbildern des Krav Maga Instituts. Als ehemaliger Polizeichef von Korsika weiß Jean Paul, worauf es im Alltag eines Polizeibeamten ankommt. Der Krav Maga Experte verfügt über 30 Jahre Trainings- und Ausbildungserfahrung unter anderem 20 Jahre als Ausbilder des 2. REP - Fallschirmjäger Regiment der französischen Fremdenlegion auf Korsika und war zuletzt mit uns gemeinsam beim 3. REI - Infanterie Regiment der Legion in französisch Guiana. Jean-Paul lebt in Canada und gilt als einer der erfahrensten und international angesehensten Krav Maga Ausbilder und Anti-Terror Lehrer weltweit.

Es sind keine Vorkenntnisse im Krav Maga erforderlich zur Teilnahme an diesem Seminar! Da dieser Kurs auf die Selbstverteidigung von Polizei und Militär ausgelegt ist, ist ein Dienstausweis oder ein vergleichbarer ernstzunehmender Beruf obligatorisch.


Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: