KRAVolution Military Instructor Course

Artikelnummer: 272

Kategorie: Instructor Courses


1.990,00 €
Member: 1.990,00 EUR

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Gutscheine und Seminare)

Alter Preis: 2.490,00 €

Lieferzeit: 0 Werktage



Beschreibung

Military Krav Maga

Das militärische Krav Maga ist die ursprüngliche Variation des Selbstverteidigung- und Nahkampfsystems, welches für die Israeli Defense Forces entwickelt wurde und heutzutage von einer Vielzahl an internationalen Militär- und Spezialeinheiten trainiert wird. Dabei entwickelt sich das System laufend aus realen Erkenntnissen in extrem gewalttätigen Umgebungen weiter und ist somit die ernstfallerprobteste Methode des militärischen Nahkampfs, weltweit!

Im Krav Maga Nahkampf-Unterricht werden die Soldaten/innen in kürzester Zeit auf Bedrohungssituationen und mögliche Angriffe im Nahkampfbereich vorbereitet, mit denen sie in Krisen- und Kriegsgebieten, im In- und im Ausland, konfrontiert werden.

KRAVolution Krav Maga ist offiziell, vom Verteidigungsministerium der Bundesrepublik Deutschland beauftragter Nahkampfausbilder und gibt regelmäßig Krav Maga Unterricht für Soldaten bei der Bundeswehr.


PREIS:
EARLY BIRD bis 30. Juni 2018 nur 1990€
statt 2490€



KRAVolution Military Instructor Course

Der Military Instructor Course befähigt military Krav Maga Training zu unterrichten und zum Beispiel Neigungsgruppen für Soldaten der Bundeswehr anzuleiten und zu trainieren.

Die Inhalte dieses Lehrgangs zum Krav Maga Military Insructor richten sich nach den Vorgaben des militärischen Krav Maga Unterrichts nach Imi Lichtenfeld und beinhalten die Vermittlung der erforderlichen didaktischen Fähigkeiten zur unterstützenden Leitung des Krav Maga Unterrichts für Soldaten unter Berücksichtigung der Rules of Engagement.

Inhalte des Military Instructor Course

Ziel des Trainings ist es, den Ausbildern für die Soldaten effektive und einfache Methoden an die Hand zu geben, um sich gegen gewalttätige Übergriffe behaupten zu können.

Hier der Überblick:
  • Kommunikation und Körpersprache
  • taktisches Verhalten in Konfliktsituationen
  • Teamarbeit bei der Selbstverteidigung
  • Verhalten bei Übergriffen
  • Techniken in Notwehr- und Nothilfesituationen
  • Selbstverteidigung in engen Räumlichkeiten
  • Selbstverteidigung unter widrigen Bedingungen wie low light/no light
  • Selbstverteidigungstechniken und -taktiken für den militärischen Einsatz
  • Einsatz von Common Objects, also Kurz- oder Langwaffe z.B. als Objekt gegen einen oder mehrere Angreifer
  • Abwehr von Messerangriffen
  • Abwehr von Schusswaffen-Bedrohungen
  • Third Party Protection: Sicherung der Kameraden
  • Außerdem werden Verteidigungsszenarien gelehrt, um Prävention, Reaktion und Defense in Hostage- und Anti-Terror-Szenarien einzusetzen.

Die Techniken richten sich nach dem Fortkommen der Teilnehmer, der Lerneffekt im verletzungsfreien Training steht hierbei im Vordergrund. Wir wissen, wie wichtig die Einsatzfähigkeit ist.

Am Ende des Trainings werden die zuvor erlernten Trainingsinhalte in verschiedenen Drills aus dem Alltag der Sicherheitsfachkräfte trainiert. So lernt man nicht nur, die Inhalte zu verinnerlichen, sondern auch, wie man es später seinen Schützlingen beibringt.

Zusätzlich bereiten wir auf das Bestehen der Abschlussprüfung in Theorie und Praxis, zum Krav Maga Military Instructor, vor.

Die Unterrichtssprache ist bilingual auf Deutsch und Englisch, die Krav Maga Techniken sind in Englisch bezeichnet.


NÄCHSTER TERMIN:
28. Oktober - 4. November 2018

WO:
4ème R.E. "Régiment d'Instruction de la Légion Étrangère" Quartier
Capitaine Danjou, Castelnaudary - Südfrankreich

PREIS:
EARLY BIRD bis 30. Juni 2018 nur 1990€
statt 2490€


Nach dem Bestehen,...

erhält jeder Teilnehmer ein KRAVolution Krav Maga Military Instructor Zertifikat über die erfolgreich abgeschlossene Vollzeit-Ausbildung und ein entsprechendes Military-Patch, dass die Expertise zeigt. Der Kurs bietet das höchst mögliche Ausbildungslevel für Military Trainer und unser Ziel ist es gute und qualifizierte Instruktoren hervorzubringen, die verschiedene Einheiten unterrichten können.

Nach dem Motto verdient und nicht geschenkt, übernehmen wir keinerlei Garantie dafür, dass der Teilnehmer besteht und den KRAVolution Krav Maga Trainerschein bzw. das KMI Instructor-Diplom erhält. Es handelt sich hierbei ausdrücklich nicht um eine vom Bund anerkannten Weiterbildung oder um einen Lehrgang der Bundeswehr, richtet sich aber an Teilnehmer mit entsprechendem beruflichem Hintergrund.


Zugangsvoraussetzungen

Zulassungsvoraussetzungen sind ein gültiger Truppenausweis und ein überdurchschnittliches Fitnesslevel.

Erfahrungen im Krav Maga sind ausdrücklich nicht notwendig, da es sich um eine berufliche Weiterbildung zum Ausbilder handelt. Ausbildungserfahrung ist jedoch von Vorteil.


 


Artikelgewicht: 0,02 Kg